Image

Kindertagesstätte Wulkenzin

Kurzkonzeption


Die Kita Wulkenzin befindet sich im Ortskern der Gemeinde Wulkenzin. Das liebevoll eingerichtete Gebäude unterteilt sich in drei Bereiche. Platz ist für eine Krippen- und zwei Kindergartengruppen. Die Arbeit der Pädagog*Innen erfolgt in altersgemischten Gruppen. In der Krippe werden Kinder im Alter von 12 Monaten bis 2,5 Jahren betreut. Ab ca. 2,5 Jahren verlassen die Kinder die Krippe und wechseln in die Kindergartengruppe.

Mit nur 45 Plätzen in der Einrichtung, ist es den Pädagog*Innen möglich eine sehr familiäre Atmosphäre für die Kinder zu schaffen und somit behutsam auf jedes Kind eingehen zu können.

Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit stehen das Kind und seine Entwicklung. Durch die aufmerksame Beobachtung unserer Fachkräfte und das Dokumentieren anhand eines Portfolios wird die Entwicklung eines jeden Kindes deutlich. Sowohl den Kindern selbst, als auch den Eltern wird mit Hilfe des Portfolios die Entwicklung des Kindes sichtbar gemacht. Im jährlichen Entwicklungsgespräch werden die Erkenntnisse mit den Eltern besprochen.

Unser grüner Garten lädt die Kinder ein, vielfältige Spiel- und Bewegungserfahrungen zu machen. Außerdem ist auch er ein Ort der Bildung. Regelmäßige Bewegung an der frischen Luft ist für unsere Fachkräfte ein wichtiger Beitrag zur kindlichen Gesundheit. Zu unserem Bewegungskonzept gehören außerdem, der wöchentliche Besuch in der Turnhalle, Sequenzen aus dem Kinderyoga und für jedes Vorschulkind der Schwimmunterricht mit der Möglichkeit am Ende das Seepferdchen zu erlangen.

Unweit unserer Kita, in Neu Rhäse ist das Revier des Försters. Für unsere Kinder ein beliebter Ort der Bildungserfahrung. Regelmäßig besuchen wir das Waldklassenzimmer. Bei spannenden Exkursionen im Wald erleben unsere Kinder den Jahreszeitenwechsel hautnah, lernen unterschiedliche Bäume, Pflanzen, Tiere und ihre Lebensräume kennen. Wir hoffen, dass sich durch diese Erfahrungen  eine positive Grundeinstellung zur Natur und Umwelt beim Kind entwickelt. Damit möchten wir unseren Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit Natur und Umwelt leisten.

Ein weiter Schwerpunkt unserer Arbeit ist unser Ernährungskonzept. Die Mahlzeiten dürfen in ruhiger und entspannter Atmosphäre eingenommen werden. Im Haus befindet sich ein Kinderrestaurant. Dicht neben unserer Küche ist die Lage günstig für gemeinsames Zubereiten von gesunden Mahlzeiten. Unsere Hauswirtschaftskraft ist dabei unerlässlich und unterstützt die Fachkraft bei der Begleitung Kinder jeden Alters. Einmal die Woche wird selbst gebacken, es gibt warmes Porridge zum Frühstück und z.B. selbstzubereitete Obstquarks und Salate. Dafür ernten wir auch gerne von unseren eigenen kleinen Hochbeeten Gemüse und Kräuter. In Zusammenarbeit mit den Eltern lernen Kinder was gesunde Lebensmittel ausmachen, welche dazu gehören und welche nicht.

Einmal in der Woche besteht die Möglichkeit an einem organisiertem Zusatzangebot der Musikschule teilzunehmen.

Wir möchten jedem Kind einen Wohlfühlort bieten, der geprägt ist von Geborgenheit, Akzeptanz und Wertschätzung. Angeregt durch unsere einfühlsamen Pädagog*Innen dürfen Kinder vielfältige Erfahrungen machen und sich selbst ausprobieren, denn wir verstehen uns als Lernort Kita.

Herzliche Grüße,
Susann Bandlow-Nonnenmacher

Susann Bandlow-Nonnenmacher
Susann Bandlow-NonnenmacherEinrichtungsleitungsusann.bandlow-nonnenmacher@awo-nb.de
Telefon: 0395 5 44 37 78

Impressionen

Adresse

Kindertagesstätte Wulkenzin
Alter Damm 2
17039 Wulkenzin

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
06:00 Uhr - 18:00 Uhr

Kapazitäten

45 Kinder von 0 - 6 Jahren