Image

Landkita Ihlenfeld

Kurzkonzeption

Umgeben von Natur und doch nah am Stadtgeschehen liegt unsere Landkita im Ortsteil Ihlenfeld der Gemeinde Neuenkirchen und bietet den Kindern vielfältige aber vor allem natürliche Lernorte.  Auf zwei Etagen werden 42 Kinder im Alter von 3 Monaten bis zum Schuleintritt von einem Team aus kompetenten und den Kindern sehr zugewandtem Pädagoginnen betreut.

Wir legen Wert auf die familiäre Atmosphäre, welche durch die Größe der Einrichtung und den ländlichen Einzugsraum gegeben ist. Gepaart mit der pädagogische Professionalität und der  engagierten Elternarbeit sehen wir uns als ein Bildungs- und Wohlfühlort für die Kinder der anliegenden Gemeinden und Ortschaften, welcher  neben den unterschiedlichen Bedürfnissen der Familien die besondere Individualität jeden Kindes in den Blick nimmt. Wir leben den inklusiven Ansatz und setzen uns dafür ein, dass alle Kinder, unabhängig von Ihren Stärken und Schwächen, ein Recht haben, gemeinsam zu leben und voneinander zu lernen. Entsprechend unserer Vorstellung vom sich selbst bildenden und dem auf Interaktion angewiesenen Kind, sehen wir uns als „BeobachterIn, UnterstützerIn und HerausforderIn kindlicher Tätigkeiten“.

Im Obergeschoss unseres Hauses spielen, toben und lernen 26 Kindergartenkinder und im Parterre teilen sich 16 Kinder bis zum Alter von 3,5 Jahren die funktionell unterschiedlich eingerichteten Räumlichkeiten. Wir nutzen die Vorteile dieser Altersmischung, vor allem im Hinblick auf Förderung von Selbstständigkeit und Selbstwirksamkeit, eines unserer pädagogischen Ziele. Der besonders sensible Übergang von der Familie in die Kindertagesstätte wird von uns sehr einfühlsam begleitet, so dass die Explorationsfreude bei jedem Kind erhalten bleibt und sich weiter entwickelt.

Das Außengelände erstreckt sich sehr weitläufig hinter dem Haus und ist mit schattenspendenden Bäumen und Sträuchern versehen. So können wir den Kindern ganztägig Raum zum Entdecken und Ausprobieren anbieten. Der selbst angelegte Garten, die Ställe und Gehege für unsere Schafe, Hasen und Meerschweinchen laden zum ganzjährigen Bewirtschaften, Ernten und zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Tieren ein. Auf dem im Ort befindlichen Sport- und Spielplatz sowie in der nahgelegenen Schlossparkanlage mit Wäldchen testen die Kinder ihre Fähigkeiten und können Neues und Spannendes erkunden und entdecken. Vom Straßenverkehr abgegrenzt können die Kinder dort vielfältige Naturerfahrungen sammeln und ihren Bewegungsdrang ausleben. Spiel und Lernen in der Natur  bereichert  den Erfahrungsschatz eines jeden Kindes. In Verbindung mit didaktischem Material stellt sich hier für die Kindern die Möglichkeit dar, sich mit unserer Umwelt aktiv auseinanderzusetzen.

Neben festen Ritualen und Traditionen hat jedes Kind bei uns die Möglichkeit sich altersentsprechend selbstbestimmt seine Lern- und Interessenangebote auszuwählen und somit aktiv an der Wochenplanung teilzunehmen. Dies können wir durch eine strukturierte Angebotsplanung nach Interessen sicherstellen, z.B. Kochen und Backen; Gartenzwerge; Tierpaten Kunstwerkstatt, Musik und Medien oder Bewegung und Entspannung.

Grundlage unserer pädagogischen Arbeit bildet der Situationsansatz, mit welchem die Bildungskonzeption für 0-10 jährige Kinder in Mecklenburg-Vorpommern in unserer Einrichtung erfolgreich umgesetzt wird. Die Beziehung zu den Kindern lebt von unserer wertschätzenden Haltung gegenüber allen Kindern und unserem dialogischen Umgang. Dabei ist die Qualität der Bindung zwischen Kind und Fachkraft von entscheidender Bedeutung. Unsere pädagogischen Ziele sind Selbstbestimmung, Solidarität und persönliche Kompetenz.

Team

In unserem Team arbeiten staatlich anerkannte Erzieher/Innen, Integrationshelfer, eine Hauswirtschaftskraft, ein Hausmeister, eine FSJ-lerIn und eine Diplomsozialpädagogin. Zusätzlich unterstützen uns regelmäßig Praktikanten der Berufsschulen, der TFA und Schülerpraktikanten.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 06:00 Uhr – 18:00 Uhr

Anmeldungen

Sie interessieren Sich für einen Betreuungsplatz in der Krippe oder im Kindergarten? Dann kontaktieren Sie uns gern per E-Mail oder Telefon.
Yvonne Röhl
Yvonne RöhlEinrichtungsleitungyvonne.roehl@awo-nb.de
Telefon: 0395 70 79 29 02

Projekt Winter

Impressionen

Adresse

"AWO Landkita" Ihlenfeld
Parkstraße 2
17039 Neuenkirchen

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
06:00 Uhr - 18:00 Uhr

Kontakt

AWO Stadtverband
Neubrandenburg e.V.

Feldmark 1
17034 Neubrandenburg

Telefon: (0395) 77 75 62 - 0
Telefax: (0395) 77 75 62 - 11

E-Mail: info@awo-nb.de

Kontaktformular

Aktuelles

AWO Neubrandenburg

Unser AWO Team