Image

Hort am Reitbahnsee, Neubrandenburg

Kurzkonzeption


In unsrem Hort am Reitbahnsee bieten wir allen Kindern eine gezielte und individuelle Förderung und verfügen dadurch über eine besondere Gruppengröße. In unserem Hort werden die Kinder in einer Gruppe mit 11 Kindern von einer pädagogischen Fachkraft betreut.

Wir arbeiten altersübergreifend und interkulturell. Bei uns ist jedes Kind willkommen. Aus dem Zusammenleben von Kindern unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Nationalitäten, Kulturen und Religionen, unterschiedlicher Entwicklungs- und Leistungsvoraussetzungen sowie individueller Eigenarten entsteht eine Vielfalt sozialer Erfahrungsmöglichkeiten.

Lage

Unser AWO Hort am See befindet sich in direkter Nähe des Reitbahnsees und lädt mit seinen Spielplätzen und dem angelegten Rundgang zum Erkunden und Entdecken ein.

Unsere Einrichtung wird überwiegend von Kindern aus der Grundschule Nord, der Grundschule Holzendort und der Grundschule Datzeberg besucht.

Unsere Räume

Uns liegt es besonders am Herzen, dass die Kinder sich sicher und geborgen fühlen sowie sich zugleich gut zurechtfinden. Die Räume des Hortes werden den Bedürfnissen und der Größe der Kinder angepasst und spiegeln verschiedenste Bildungsräume zu spezifischen Themen wieder.

  • Mehrzweckraum/ Bewegungsraum
  • Kreativ-/ Bau-/ Werkraum
  • Hausaufgabenzimmer
  • Ruhe-/ Leseraum/-ecken
  • Spielzimmer
  • Küche
  • PC-Raum
  • Labor zum Experimentieren
  • Theaterecke
  • ein Kicker- und Billardtisch
  • eine Sprossenwand
  • eine Tischtennisplatte
  • Gesellschaftsspielen und Bücher

Tagesstruktur

Die Kinder gestalten ihre Situation in dem Hort aktiv mit. Wir nehmen sie und ihre Fähigkeiten ernst, indem wir nicht nur für sie, sondern auch mit ihnen planen. Was sie aus eigener Kraft tun können, trauen und muten wir ihnen zu.

Die Kinder des Frühhortes werden im ersten Schuljahr, sofern möglich, in die Schule begleitet oder mit dem Fahrdienst gebracht. Ab der zweiten Klassenstufe trauen wir unseren Kindern zu, den Weg zwischen der nahen gelegenen Grundschule und Hort selbstständig zu überwinden. Kinder aus weiter entfernten Schulen nutzen den Nahverkehr und zur Verfügung stehende Fahrdienste.

Hausaufgabenzeit

Während der Hausaufgabenzeiten begleiten und unterstützen die jeweiligen Fachkräfte die Kinder, fördern die Arbeitshaltung und bestärken die Kinder darin, sich bei Schwierigkeiten Hilfe von ihnen einzuholen (bspw. in der Erarbeitung einer notwendigen Struktur für Schulheft, Federtasche und Schulranzen). Wir achten darauf, dass eine gesunde Balance zwischen Hausaufgaben und der frei zu gestaltenden Zeit im Hort gegeben ist.

Zusammenarbeit mit verschiedenen Sportvereinen:

PSV Neubrandenburg, Fortuna 1950, SV Turbine Neubrandenburg und Rot-Weiss Neubrandenburg

Projekte und Angebote

Diese finden regelmäßig statt, welche von uns gemeinsam mit den Kindern vorbereitet und durchgeführt werden. Diese beruhen immer auf Freiwilligkeit und Mitbestimmung der Kinder.

  • Waldtag - Matschen, Toben, Erkunden und Träumen.
  • Lernen in Projekten -Themen aus ihrem Lebensbereich

Feriengestaltung

Die Ferien werden gemeinsam vom Hort Team unter Berücksichtigung der Wünsche der Kinder geplant und vorbereitet. Die Ergebnisse und mögliche Kosten werden anhand der angemeldeten Kinder im Ferienplan festgehalten. Unter dem Aspekt der Erholung und Freizeitgestaltung organisieren wir Ausflüge, Wanderungen jeglicher Art und nutzen dafür die Unterstützung der Busunternehmen. Auch das gemeinsame Zubereiten von Speisen und das Umgestalten unserer Räume sind Bestandteile unserer Ferienzeit. In dieser Zeit haben wir besonders die Möglichkeit, die Kinder in ihrer Selbstständigkeit zu stärken.

Ronny Schmallandt
Ronny Schmallandt Einrichtungsleitungronny.schmallandt@awo-nb.de
Telefon: 0152 34 02 59 77

Impressionen

Adresse

Hort am Reitbahnsee
Reitbahnweg 29 - 31
17034 Neubrandenburg

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
06:00 - 18:00 Uhr

Kapazitäten

77 Hortplätze
(1 - 4 Klasse)