Image

Angebote für weiterführende Schulen

Unser Motto: „Erziehung ist Begleitung der Kinder ins Leben …“ (Jan-Uwe Rogge)

Unsere Eltern sind die Experten*innen in ihrer Familie. In ihrer Erziehungsverantwortung sind Mütter und Väter gefordert, immer wieder neue Entscheidungen für sich selbst und ihre Kinder zu treffen.

Unsere Seminare und Kurse haben das Ziel, Eltern in ihren Erziehungs- und Beziehungskompetenzen zu stärken, damit sie ihren Erziehungsalltag erfolgreicher und entspannter gestalten und meistern können.

Folgende Elternseminare können wir anbieten:

„Die Pubertät - Zeit der Veränderungen“
Wie die körperlichen, emotionalen und sozialen Veränderungen das Verhalten von Heranwachsenden beeinflussen.
Referentinnen:

Sabine Kulow (Pädagogische Mitarbeiterin der AWO Familienbildungsstätte)

Judith Kroy (Familylab Seminarleiterin)

„Kinder in der Pubertät – Eltern in der Krise“
Wer hat denn hier das Problem?
Referentin:

Sabine Kulow (Pädagogische Mitarbeiterin der AWO Familienbildungsstätte)

„Durchblick im Mediendschungel“
Was Eltern über einen sinnvollen Umgang mit Medien wissen sollten - Internet, Social Networks, Videospiele, Smartphones & Co.
Referent:

David Tietz (Medienpädagoge)

„Familien-‚Quest‘ - ein Medien-Spaziergang im Grünen“

Wir begleiten Sie und Ihre Familie auf einem Spaziergang der anderen Art. Bei einem gemeinsamen Spaziergang an der frischen Luft werden Sie mit Ihrem Kind Rätsel lösen. Dabei lernen Sie einiges über Medien wie z. B. über das Smartphone, Soziale Netzwerke und Videospiele.

Referent:

David Tietz (Medienpädagoge)

„Wenn Erziehung nicht mehr wirkt“

Neue Wege in der Beziehungsgestaltung mit Jugendlichen. Wie Eltern ihre Haltung gegenüber ihren Heranwachsenden verändern können.

Referentin:

Judith Kroy (Familylab Seminarleiterin)

„Über Sexualität reden - die Zeit der Pubertät“
Sexualität im Jugendalter
Referentin:

Iris Arndt (Diplom - Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin, Sexualpädagogin)

Die Kosten für die Seminare variieren je nach Referent*in zwischen 40,00 € und 60,00 € je Zeitstunde. Im ländlichen Bereich kommen die Fahrkosten dazu (0,25 € pro Kilometer).

 

Den folgenden Eltern-Kurs können wir bei Interesse auch in Ihrer Einrichtung durchführen. Für den Elternkurs bedarf es einer Mindestanzahl von 7 Personen.

„Kinder in der Pubertät – Grenzen finden & Grenzen setzen“ 

5 Treffen je 90 Minuten

Teilnahmebeitrag:

30,00 € je Teilnehmer*in

45,00 € je Elternpaar

 

Wir kommen gern in Ihre Einrichtung, um unsere Angebote vorzustellen und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Conny Römisch
Conny RömischProjektmitarbeiterinfamilienbildungsstaette@awo-nb.de
Telefon: 0395 5 66 53 71